Riley Redcoat

Du hast True Love gewählt, jenen Zaubertrank, der Riley Redcoat zu dir bringt.

Rotkäppchen aus dem Wald der Morgenröte möchte dich heute an die Liebe erinnern. Sie ist jene starke Kraft im Universum, durch die wir als Einziges ohne zu zögern in jedem Augenblick unseres Lebens über uns hinauswachsen können. Erinnere dich daran, wie es sich angefühlt hat, als du zum ersten Mal verliebt warst. Welches Strahlen du in den Augen hattest und welch bezauberndes Lächeln damals die meiste Zeit auf deinen Lippen saß. Nichts war für dich unmöglich. Und das Wunderschöne an diesem Zustand ist, dass du genau durch dieses innere Leuchten die Menschen um dich auf magische Weise anziehst und für dich gewinnst.

Wenn du einverstanden bist, möchte dich Riley für die nächsten sieben Tage mit ins Märchenland nehmen und dir zeigen, wie wahre Wunder entstehen. Finde durch sie den Frohsinn wieder in deinem Leben und lerne, dass du dich erst selbst lieben musst, ehe auch der Rest der Welt dich lieben kann.

~

Die Zutaten in ihrem Zaubertrank für dich sind:

Ein packendes Abenteuer,
drei süße Walderdbeeren,
und die erste Seite eines besonderen Märchenbuchs
.

~

Das Buch, das zu Riley Redcoat gehört, ist EIN PRINZ FÜR ROTKÄPPCHEN.

Als Riley auszog, um sich einen Royal zu fangen.

Immer, wenn irgendwo jemand ein Märchenbuch aufschlägt und die drei magischen Worte „Es war einmal“ liest, wird kurz darauf meine Oma gefressen. Öde Geschichte. Ich hätte viel lieber so etwas, wie auch Cindy und Dornröschen am Ende ihres Märchens bekommen. Ein Schloss und einen hübschen Prinzen dazu.

Habt ihr schon mal einen Frosch geküsst? Da kommt kein Prinz bei raus. Ich hab’s versucht. 17 Frösche und fast eine Kröte. Kein Glück.

Was ich bekomme, ist Jack. Er ist der Wolf in unserem Märchen und beißt mich regelmäßig in den Po. Für ein romantisches Ende ist er leider untauglich. Dazu fehlen ihm einfach die guten Manieren – und natürlich die Krone. Denn ganz unter uns: Liebe passiert nur unter den Royals der Märchenfiguren.

Leider fallen die aber nicht vom Himmel – nicht einmal hier in Märchenland. Darum werde ich mir morgen eine Prinzenfalle bauen und dann schreibe ich mein Happy End einfach neu. Basta.

*hust* Hi, mein Name ist Jack – ja, wenn Riley hier etwas sagen darf, dann darf ich das auch. ^^
Und die Idee mit dem Prinzenfutzi kann sie gleich wieder vergessen. Wir schreiben hier gar nichts neu. Wenn sie knutschen will, dann mit mir und sonst keinem … Basta.